Koordination zum Debienna Treff!

Das Debienna-Wiki ist derzeit aus technischen Gründen nur lesbar.
  • DebiennaTreff der Wiener Debian-Szene
  • Jeden dritten Donnerstag ab 19:00 im Metalab (Bibliothek). Bitte den Kalender und/oder die Mailingliste für Ankündigungen verwenden.
  • Oft gibts ab 20:00 einen interessanten Vortrag. DebiennaTreffThema
  • Davor, danach und zwischendurch Diskussionen, über aktuelle freie Software und technische Fragen.
gnu.gif

Einstiegspunkte und andere Online-Resourcen

  • Kalender für zukünftige und vergangene Termine -- plane / berichte mit!
  • DebiennaPeople: Das who-is-who der Wiener Debian-Szene -- Tragt euch ein! Am besten mit einem Bild.
  • FAQ für jene die zum ersten mal hier sind.
  • Mailingliste: Ankündigungen und Diskussionen Subscribe oder via gmane.org
  • JabberKonferenz: debienna@chat.deb.at
  • IrcChannel: #debian.or.at, Server irc.debian.org (im OFTC-Netz)

Allgemeine Debian Resourcen

debian tux.gif

Debienna Projekte

Debienna Service

Aktueller Treff

Ort

im Metalab (Bibliothek) ab 19:00 ist der Raum reserviert

Vorgeschlagene Themen

  • minidebconf vie2016
    • Scheduling (Talks, Video-Team-Vorbesprechung)
    • Team (rhonda (außer LPI am Fr und So VM), chrysn, albert (außer Do bis 1300), helmut (außer LPIC), aboll, reox (leider nur Sa und So), chris (außer So), nattie; markus?, mesut?, clara?)
    • Team-Startmeeting Do 0800, Einteilung Schichten, Task-Planung bei Frontdesk
    • Tasks: session chair = irc contact, front desk, debian desk, video team, springer
    • T-Shirts (Design und Umsetzung → reox mit Input von Albert)
    • Teilnehmerliste um T-Shirtgrößen ergänzen (→chrysn mit Input von reox)
    • Badges (→ reox mit Input von privacy)
    • Plan zum Essen, e-tec, etc.
    • Erste-Hilfe-Kasten mit Aspirin o.Ä. für Front-Desk (check mit privacy)
    • Photos (→ albert, reox)
    • After-Events (Metalab, LinuxWochen?, Sa nichts geplant)
    • Session Chair Laptop (→ albert)
    • IRC, Streaming-Link
    • Streaming loop (→ rhonda / valessio)
    • Plastikbecher / Krüge für Hacklab
  • Debienna Mailinglisten Migration vollziehen

Besprochene Themen

Fragen & Antworten

  • ...

Antworten

Wer kommt?

  • reox
  • ...
Posted Thu Apr 21 00:00:00 2016

Die letzten Treffen

Ort

im Metalab (Bibliothek) ab 19:00 ist der Raum reserviert

Besprochene Themen

  • minidebconf vie2016

    • we still need talks, talks, talks
    • funding
    • event/metalab -- rather ad-hoc on sat; just be prepared
    • design?
    • housing
    • nametags (printing, actual tags)

    • metalab

    • photos

    • overpreparedness: wientour

    • video team

    • three lines on coverage, with focus point -> medien schicken, bitte belegexemplar (→ chrysn zeilen, → harald an medien)
    • pressearbeit recherchieren
    • tshirts
    • sponsoren: "betreuungspaket" -- anfragen ob leute kommen, platz bei keynote o.ae.; handkasse fuer sponsorenbetreuung?
  • aktueller git-Bug

Fragen & Antworten

  • Was ist dieser Tage das Debian-Handy der Wahl?
    • android-Handies mit cyanogenmod und Lil' Debi
    • jolla ist halt von Zukunftssicherheit fraglich
  • ...

Wer kommt?

Posted Thu Mar 17 00:00:00 2016

Ort

im Metalab (Bibliothek) ab 19:00 ist der Raum reserviert

Besprochene Themen

Vorgeschlagene Themen

  • ...

Fragen & Antworten

  • ...

Antworten

Wer kommt?

  • You?
  • ...
Posted Thu Feb 18 00:00:00 2016

Ort

im Metalab (Bibliothek) ab 19:00 ist der Raum reserviert

Besprochene Themen

  • Verwendung von PGP-Keys

    • Key-Signaturen publizieren? Eventuell Trennung von Keys für private Verschlüsselung und public networking. Best practice ist, immer nur den eigenen Key hochzuladen und Signaturen an fremden Keys nur den jeweiligen Besitzern zu schicken.
  • Beyond Anti Evil Maid

    mit einiger Software um den Bootvorgang abzusichern: tpmtotp, grub fork und shim fork

    Summary des Vortrags: Angriffe auf Firmware und CPU sind eine Gefahr, aber als Blackbox ohnehin nicht überprüfbar und fällt aus den Überlegungen heraus. Keys können aber im TPM-Modul abgelegt werden. Das TPM kann einen QR-Code aus dem Bootloader generieren, der vom Handy überprüft werden kann.

    Stateless Computing ist ein anderer Lösungsansatz.

    Stimmung zum Thema: Alles halt recht theoretisch, solange wir eine Intel ME etc. in Verwendung haben.

  • nonfree/firmware soll von nonfree rausgelöst werden

  • MiniDebConf-Planung

Vorgeschlagene Themen

  • ...

Fragen & Antworten

  • ...

Antworten

  • VirtualBox und USB Forwards: Manchmal will das nicht so recht - ist udev oder so zu schnell? Hat da jemand Erfahrungen?
    • Problem selber gelöst: usbmuxd war installiert, welcher dafür gesorgt hat dass das Device nicht an die VM weitergeleitet wurde sondern vom Host in Anspruch genommen wird.
  • apt-get upgrade has some problems... Debian bug #809838

    [...] 909 upgraded, 31 newly installed, 35 to remove and 38 not upgraded. 18446744072286051758,2871467438 How odd... The sizes didn't match, email apt@packages.debian.org Need to get 18.4 EB of archives. After this operation, 166 MB disk space will be freed. E: You don't have enough free space in /var/cache/apt/archives/.

    18.4 EB of updates! yay!

  • ...

Wer kommt?

  • reox
  • harald
  • You?
  • ...
Posted Thu Jan 21 00:00:00 2016